your free consultation
Beratung
buchen
open Navigation close navigation
your free consultation
find your beauty mobile
1. Finden Sie Ihren Arzt
2. Fragen und Termin vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Frage mit oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer ausgesuchten Ärzte.

Ich wünsche
 
 
Anfrage senden
Alle Regionen
Fribourg
Zürich
Basel
Genf

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihr ausgesuchter Arzt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Feld schliessen
fyb Neuigkeiten | 13.10.2015

Laserbehandlungen

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Email to someone
Einer der neuesten Trends in der Gesichtsästhetik ist der Einsatz von Lasern zur Behandlung von Hautproblemen. Laser werden dazu verwendet, die Haut zu verjüngen und Sonnenschäden, Zeichen des Alters und auch manche Hauterkrankungen im Gesicht zu behandeln. Die Behandlungen sind unbedenklich, normalerweise angenehm und wirkungsvoll und sie versprechen eine glattere, jüngere und gesünder aussehende Haut.

Laser funktionieren über einen konzentrierten Lichtstrahl, der sich auf die Haut richten lässt. Im Prinzip gibt es drei Arten von Laserbehandlungen. Jede bringt einen anderen Grad der Hautglättung und erfordert eine andere Erholungszeit: Nicht ablative, fraktionierte und ablative Laserbehandlung.

Nicht ablative Laserbehandlungen, die also keine Wunde erzeugen, sind die sanfteste Art der Lasertherapie. Sie zielen auf die unteren Hautschichten ab und lassen die Hautoberfläche intakt. Deshalb sind sie gegen Fältchen und Falten. Normalerweise ist keine Erholungszeit erforderlich, die zu erwartenden Effekte sind aber auch nicht allzu durchschlagend.

Fraktionierte Laserbehandlungen bieten eine tiefgreifendere Verjüngung als nicht ablative Lasertherapien. Sie führen zu einer deutlicheren Faltenreduktion, ziehen aber auch eine längere Erholungszeit nach sich. Fraktionierte Laserbehandlungen sind geeignet für Menschen, die ihre Haut straffen wollen, aber keine ablative Laserbehandlung wünschen. Mit technologischen Fortschritten in diesem Bereich wächst auch das Interesse an fraktionierten Laserbehandlungen.

Ablatives Resurfacing ist nach chirurgischen Eingriffen eines der am häufigsten eingesetzten invasiven Verfahren zur Minderung von Fältchen und Falten. Die Hitze des Lasers verursacht eine Wunde auf der Haut, so dass neue Zellen produziert werden. Diese Laserbehandlung zieht die längste Erholungszeit nach sich, die bis zu drei Wochen dauern kann. Sie ist eine gute Möglichkeit zur Behandlung tiefer Falten und umfassender Sonnenschäden.

Welche Art der Laserbehandlung am besten zu Ihnen passt, hängt vom Alter ab, von der Tiefe der Falten, dem Grad der Sonnenschäden und der passiven Erholungszeit, die Sie sich leisten können. Besprechen Sie die Optionen mit Ihrem Arzt, um sicherzugehen, dass Sie die Behandlung bekommen, die für Ihre Haut und Ihre Probleme perfekt ist.

Anwendungen sollten mit qualifizierten Kosmetikerinnen besprochen werden.

Quellen:
everydayhealth.com
paulaschoice.com

verwandte Themen
Interview Dr. med. Karoline Zepter
Interview Dr. Grept-Locher