your free consultation
Beratung
buchen
open Navigation close navigation
your free consultation
find your beauty mobile
1. Finden Sie Ihren Arzt
2. Fragen und Termin vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Frage mit oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer ausgesuchten Ärzte.

Ich wünsche
 
 
Anfrage senden
Alle Regionen
Fribourg
Zürich
Basel
Genf

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihr ausgesuchter Arzt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Feld schliessen
Treatment trends | 21.04.2016

Für jedes Alter die richtige Lösung

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Email to someone
Je nach Alter und Alterungsprozess hat unsere Haut unterschiedliche Bedürfnisse. Haben Sie sich schon einmal gefragt, was sie wann benötigt? Die häufigsten Probleme und Behandlungen für alle Altersstufen von zwanzig bis über sechzig wurden hier zusammengestellt. Begleiten Sie uns auf eine ganz besondere Zeitreise.

Die Zwanziger: perfekte Elastizität
Die Probleme: Wie finden Sie Blake Livelys frisches Aussehen? Allerdings kämpft sie bestimmt auch mal mit unreiner Haut, so wie wir. Wir alle erinnern uns aber noch an die strahlende, feine und elastische Haut, die wir in unseren Zwanzigern hatten. Und natürlich auch an unsere vollen Konturen.
Die Behandlungen: Bei Hautunreinheiten helfen sanfte chemische Peelings, und zur Unterstützung der natürlichen Gesichtszüge werden oftmals die Lippen moduliert oder die Wangenknochen stärker betont.

Die Dreissiger: So bin ich
Die Probleme: Anne Hathaway sieht besser und frischer aus denn je. Das können wir auch. Selbst wenn sich bereits die ersten feinen Linien (noch keine richtigen Falten) abzeichnen. Anfangs handelt es sich dabei nur um dynamische Mimikfalten. Diese verschwinden jedoch nicht einfach, sondern verwandeln sich mit der Zeit in statische Falten.
Die Behandlungen: Botulinumtoxin hilft bei dynamischen Falten, bevor sie statisch werden. Auch in diesem Alter werden häufig sanfte chemische Peelings angewendet. Zudem kann mithilfe von Hyaluronsäure und dem sogenannten «Medical Needling» die Hautqualität verbessert werden.

Die Vierziger: Zeit, aktiv zu werden
Die Probleme: Wenn Sie sich noch an Drew Barrymore in E.T. erinnern, sind Sie sehr wahrscheinlich in Ihren Vierzigern angelangt, genau wie Drew selbst. Dies ist das Alter, in dem sich unsere Mimikfalten offiziell in statische Falten verwandeln. Unsere Wangen wirken weniger straff. Darüber hinaus nimmt die Elastizität der Haut ab, die zusammen mit dem Kollagen gleichzeitig an Volumen verliert. Zudem verkleinern sich die Poren und unser Teint wirkt ungleichmässiger.
Die Behandlungen: Das alles klingt nicht gerade aufbauend, nicht wahr? Zum Glück gibt es viele Behandlungen, die uns all dies vergessen lassen. Filler helfen bei statischen und Botulinumtoxin bei Mimikfalten. Tiefenpeelings unterstützen die Regeneration der Haut und sorgen für einen ebenmässigen Teint. Medical Needling verbessert Elastizität und Struktur der Haut.

Die Fünfziger: Konturenaufbau
Die Probleme: Robin Wright ist unser grosses Vorbild. Die schöne Schauspielerin wird dieses Jahr 50 und sieht sich denselben Problemen gegenüber wie wir. Unsere Haut wird dünner, die Feuchtigkeitsversorgung nimmt ab. Es zeigt sich immer deutlicher, dass unsere Wangen an Volumen und unsere Haut allgemein an Elastizität verliert. Unsere Lippen werden dünner und es bilden sich Falten um den Mund herum. Die Schläfen beginnen, an Kontur zu verlieren. Vom Sonnenlicht hervorgerufene Schäden zeigen sich und es entstehen Altersflecken. Der Alterungsprozess läuft langsam ab, beim Lesen sind wir jedoch gerade innerhalb weniger Minuten um über dreissig Jahre gealtert. Wir fühlen uns fast so, als müssten wir umgehend Gegenmassnahmen ergreifen, oder?
Die Behandlungen: Gegen statische Falten und hängende Mundwinkel helfen Filler. Um wieder frische, volle Konturen zu erreichen, ist eine Modellage von Wangen und Schläfen unabdingbar. Tiefenpeelings sorgen für eine gleichmässigere Pigmentierung der Haut. Laserbehandlungen verbessern die allgemeine Hautstruktur.

Die Sechziger: Bewahrung der Schönheit
Die Probleme: Endlich erreichen wir das Alter und die Schönheit von Meryl Streep. Lebenserfahrung und Alter bringen jedoch auch Falten mit sich. Unsere Haut verliert weiter an Glätte und Volumen, ausserdem wirkt sie blasser, da unser Blutkreislauf langsamer wird. Auch unsere Wunden heilen langsamer und hinterlassen zunehmend sichtbare Spuren.
Die Behandlungen: Ein sogenanntes «V-Lift» hilft uns, unsere Gesichtskonturen wiederzuerlangen. Auch Volumenfüller können hierzu beitragen.

Quelle:
nicht verfügbar, auf PDF vom Kunden zur Verfügung gestellt
Bildquelle:
elle.com

verwandte Themen
Weiche, volle und verführerische Lippen