your free consultation
Beratung
buchen
open Navigation close navigation
your free consultation
find your beauty mobile
1. Finden Sie Ihren Arzt
2. Fragen und Termin vereinbaren

Teilen Sie uns Ihre Frage mit oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer ausgesuchten Ärzte.

Ich wünsche
 
 
Anfrage senden
Alle Regionen
Fribourg
Zürich
Basel
Genf

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihr ausgesuchter Arzt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Feld schliessen
Schönheit & Lifestyle | 28.07.2016

Augenringe adé!

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Email to someone
Dunkle Ringe unter den Augen lassen uns müde und kränklich aussehen; kein Wunder, gibt es von Augenmasken bis zu Concealern so viele Mittel, um sie zu verstecken.

Die Gründe für die dunklen Schatten sind vielfältig – von Genetik über Krankheit, Allergien oder zu wenig Schlaf. Die gute Nachricht aber ist: In jedem Fall kann eine sanfte Massage helfen, die Zirkulation um das Auge zu verbessern und so Schadstoffe abzutransportieren, die für die Augenringe verantwortlich sind. Vier Schritte lassen uns schnell wieder strahlen:

1. Die Lieblings-Augencréme auswählen – je reichhaltiger, umso besser.

2. Nun die Créme mit dem Ringfinger mit sanftem Druck unter den Augen vom inneren zum äusseren Augenwinkel einklopfen; dreimal wiederholen.

3. Danach die Créme auf dieselbe Art unterhalb der Augenbrauen einarbeiten, dabei wieder mit sanftem Druck von innen nach aussen vorgehen.

4. Zuletzt noch einmal mit dem Ringfinger dreimal über die Créme unter dem Augenrand in einer fliessenden Bewegung streichen.

Quelle: popsugar.com
Bildquelle: meindm.at

verwandte Themen
Cellulite
Tipps für die Lippen
Quinoa – Die Mutter aller Körner